Sofortkontakt: +49 178 3263805

Meine Unternehmer-Vision

  • Ich glaube, dass ich dazu beitragen kann, mitarbeitergerechte Arbeitsplätze und Abläufe zu schaffen,
  • Ich glaube nicht, dass Produktivitätssteigerung ohne die Einbeziehung und die Selbstverpflichtung der Mitarbeiter zu erreichen ist.
  • Ich glaube aber, dass jeder Mitarbeiter, der fair und gerecht behandelt wird, sein volles Potential ins Unternehmen einbringt.
  • Ich glaube vor allem daran, dass alle Mitarbeiter von sich aus motiviert sind. Wenn sie demotiviert sind, hat das einen Grund – den gilt es herauszufinden und zu eliminieren.
  • Ich trete jeden Tag dafür an, Ihren Unternehmenserfolg durch meine Arbeit nachhaltig sicher zu stellen.
Erfahrungen & Bewertungen zu Michael Habighorst
Michael Habighorst

Michael Habighorst

Beständigkeit – offen für Neues – kontinuierliche Weiterentwicklung
Drei Dinge, die bei Michael Habighorst ineinander fließen

Beständigkeit – Seit über 20 Jahren lebt Michael mit seiner Frau in einem beschaulichen Örtchen vor den Toren Freiburgs. Trainiert seit über 10 Jahren Capoeira (eine brasilianische Kampf-Tanz Kunst), gibt als Capoeira Instruktor Kurse und besucht Capoeiraveranstaltungen von Brasilien bis Shanghai.

Offen für Neues – darüber hinaus sucht Michael jedes Jahr eine neue Herausforderung. Mal ein Lauf über glühende Kohlen, mal die Teilnahme an der längsten und härtesten Offroad Rallye Europas - die Rallye Breslau – und mal eine Radtour von Freiburg zum Nordkap und zurück.

Kontinuierliche Weiterentwicklung - Vor seinem Maschinenbau Studium hat Michael eine Ausbildung zum Automobilmechaniker bei Mercedes-Benz absolviert. Während seiner anschließenden beruflichen Laufbahn war Michael vom Projektleiter bis hin zum Geschäftsführenden Gesellschafter in verschiedenen Bereichen tätig.

Um den Herausforderungen gerecht zu werden, legt Michael sehr viel Wert auf seine ständige Weiterbildung. Er ist zertifizierter LEAN Experte in den Bereichen Fertigung, Entwicklung sowie indirekte Bereiche und ist zertifizierter LEAN Trainer. Darüber hinaus hat er die Six Sigma Ausbildung bis zum Master Black Belt absolviert und die Zertifizierung zum SCRUM Master abgeschlossen.

Portrait Tobias Fischer

Tobias Fischer

Persönliche Daten - Tobias Fischer, Jahrgang 1989, wohnt in Oberkirch und ist Ihr Ansprechpartner zu folgenden Beratungsthemen: Lean Management, Organisationsentwicklung, Coaching/Mitarbeiterentwicklung

Beratungs- und Trainingsschwerpunkte - Seit seiner ersten Berührung mit dem Thema ist Tobias mit großer Motivation dabei, die von Toyota ursprünglich geprägten Prinzipien und Methoden des Lean-Managements zu schulen, umzusetzen und weiterzuentwickeln. Hierbei liegt der Fokus klar auf der Umsetzung, die letztlich den Erfolg bringt. Über alle Bereiche eines Unternehmens lassen sich die Lean-Prinzipien und –Methoden umsetzen und nachhaltig implementieren. Denn „Lean“ ist keine alleinige Sache der Produktion. Nicht umsonst wird von „ganzheitlichen Produktionssystemen“ gesprochen.

Wissen und Erfahrung  - Nach Abitur und Zivildienst studierte Tobias Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) an der Hochschule Offenburg mit Vertiefung Lean-Management und Information/Kommunikation. Während seines praktischen Studiensemesters und der nachfolgenden Abschlussarbeit bei der Audi AG vertiefte Tobias sein „Lean-Wissen“ im Audi Produktionssystem. Die Idee aus seiner Abschlussarbeit zum Thema „Wissensmanagement im kontinuierlichen Verbesserungsprozess“ erhielt später den Audi Smart Factory Award weltweit und ist bis heute im VW-Konzern im Einsatz. Sein anschließendes Masterstudium (Wirtschaftsingenieurwesen) absolvierte Tobias mit den Schwerpunkten Lean-Management und Energiemanagement. Parallel dazu übernahm er bereits während des Studiums Verantwortung als Lean-Manager in der Automobilzulieferindustrie und hatte diese Position über vier Jahre inne.

  Um seine Methodenkompetenz stetig zu verbessern und an den neuesten Entwicklungen zu Digitalisierung und Industrie 4.0 dran zu bleiben, pflegt Tobias einen engen Kontakt zur Hochschule Offenburg. Hieraus entstanden gemeinsame Projekte, Gutachten oder Veröffentlichungen. Parallel bildet er sich mit Seminaren zu Führungskompetenz im Bereich der „soften Methoden“ weiter, die alle Lean-Methoden unterstützen, ja sogar meist erst erfolgreich machen.

DSCF4125_4x3

Jörg Blumenstein

Authentizität - Individuen und Interaktion - Kontinuierliche Veränderung

Authentizität

Jörg Blumenstein lebt im sonnigen Bahlingen am Kaiserstuhl, einem kleinen Weinort nördlich von Freiburg. Dort ist er regelmäßig zu Fuß oder mit dem Mountainbike in den Weinreben anzutreffen. Neben der Nähe zur Natur legt er großen Wert darauf, Gedanken und Emotionen in seiner Gitarrenmusik auszudrücken.

Individuen und Interaktion

Als überzeugter Agile Practitioner steht Jörg Blumenstein seit rund 20 Jahren für agile Organisationsformen. Sein Ziel ist es, das Knowhow aller Akteure bestmöglich für ein gemeinsames Ziel einzubringen. Die von Ihm realisierten Projekte im industriellen Umfeld zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass agile Werte und Prinzipien nicht nur im Bereich der Softwareentwicklung anwendbar sind. Auch hochkomplexe Produktentwicklungen und deren Industrialisierung profitieren von einer agilen Team-und Projektkultur. „Respect for People“, einer der beiden Grundpfeiler des LEAN Managements, wird in diesem Kontext zu einem tragenden Erfolgskriterium.

Kontinuierliche Veränderung

Der persönliche Werdegang von Jörg Blumenstein beginnt bei der SICK AG mit einem Dualen Studium der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik. Während der darauf folgenden beruflichen Laufbahn in Industrie und Automotive war er vom Entwicklungsingenieur in verschiedenen Fachdisziplinen bis hin zum gesamtverantwortlichen Projektleiter hochkomplexer Produktentwicklungen tätig. Das Arbeiten in agilen Organisationsformen und deren Etablierung in zuvor klassischen Organisationsstrukturen ist der rote Faden, der ihn dabei stets begleitet hat.

Der Wunsch, sein Wissen und seine Erfahrungen für den nachhaltigen Erfolg innovativer Unternehmen zur Verfügung zu stellen, führt bei Jörg Blumenstein im Oktober 2018 zu einer weiteren Veränderung: Er wählt den Weg des agilen Beraters, Coaches und Trainers.

Philipp Scholz

Philipp Scholz

Regionalität - Leidenschaft - Profession

Regionalität – Als Philipp Scholz für seinen Zivildienst 2003 nach Freiburg kam, hat er sich direkt in die Stadt und die Region verliebt. Nach dem Zivildienst reiste er 3 Monate durch Südamerika um dann für das Studium wieder zurückzukommen. Seit dieser Zeit lebt und arbeitet er in der Region.

Mit seiner Frau genießt er die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, die die Region hier bietet und freut sich auch heute noch immer wieder Neues zu entdecken und das direkt vor der Haustür.

Für all das war er sogar bereit seine schwäbische Heimat zu verlassen.

Leidenschaft – Philipp Scholz liebt es mit seiner Frau die Welt zu bereisen und ist immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Meistens mit dem Rucksack unterwegs, ist er vor allem daran interessiert Land und Leute kennen zu lernen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Denn immer das Gleiche, bringt auch immer die gleichen Ergebnisse, sagt er.

Die Inspirationen und Erkenntnisse, die er dabei gewinnt, lässt er auch in seine Arbeit mit einfließen.

Profession – Er hatte bereits während seines Studiums die Möglichkeit über Praktika und freie Mitarbeit in einer Unternehmensberatung, das Thema Lean Management für sich zu entdecken. Vor allem der Fokus auf den Faktor Mensch motivierte ihn in diesem Bereich zu bleiben. Seit mittlerweile über 10 Jahren begleitet er als Selbständiger Trainer, Berater und Coach Unternehmen und Unternehmer dabei, eine Lean-Kultur zu implementieren, Changeprozesse zu begleiten und unterstützt Schlüsselpersonen in Unternehmen durch begleitendes Coaching.

Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Verbindung von Prozessebene und Kulturebene, denn nur so werden die Veränderungen nachhaltig.

Philipp studierte in Freiburg Instructional Design und Kognitionswissenschaft und hat einen Master of Arts in Management und Führungskompetenz.

Zudem hat er Zahlreiche Ausbildungen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Coaching und Kommunikation.

Boris Ritzenthaler

Boris Ritzenthaler

Arbeitsplatzgestaltung - Vorrichtungsbau - Sondermaschinenbau
das verkörpert Feinwerktechnik Ritzenthaler

Arbeitsplatzgestaltung: Ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze ist heute nicht mehr wegzudenken. Im Bereich Gesundheitsförderung und Ergonomie  planen wir gemeinsam mit Ihnen die Arbeitsplätze neu. mehr erfahren

Vorrichtungsbau: Im Bereich Vorrichtungs- und Formenbau entwickeln wir Vorrichtungen um die Effektivität der Fertigung beim Kunden zu erhöhen. Mit einfachsten Mitteln helfen wir die Prozesse zu optimieren. mehr erfahren

Sondermaschinenbau: Jede Maschine ist verschieden, jede Aufgabe neu, jede Lösung anders… Gemeinsam mit unseren Kunden erörtern wir Problemstellungen, um ein individuelles Konzept zu erstellen. mehr erfahren

 

 

 

Lesenswert

Für den Einstieg in das Thema LEAN Management, empfehle ich Ihnen, mindestens eines dieser Bücher zu lesen:
Auf die schlanke Tour

Erfahrungen & Bewertungen zu Michael Habighorst

Feedback meiner Kunden

Er hat die Gabe zu begeistern!

team-member-4
Gabriele Frey

Hallo Herr Habighorst,
großes Kompliment! Ich war heute Abend in Ihrem Vortrag und bin begeistert, berührt und es hat einfach viel Spaß gemacht zuzuhören, zuzusehen, mitzufühlen und ich habe auch etwas zum Nachdenken mit auf den Weg genommen…

team-member-6
Sonja Karle

…deine persönliche Art und die Art wie du von deinen Erlebnissen erzählt hast, hat einen gepackt und mit auf die Reise genommen.
Die Mischung der Themen, von der Route bis zu den Erlebnissen und Erkenntnissen im Regen zu fahren, hat mich sehr begeistert. Alles nicht in die Länge gezogen und dennoch sehr informativ. Der Einsatz von Bildern, Musik und Emotionen (wenn auch sicher ungeplant) haben das ganze sehr "erlebbar" gemacht.

team-member-1
Stephan Fischer

Ich möchte Ihnen meinen Respekt aussprechen, ihre Tour aber auch ihr Vortrag haben mich sehr beeindruckt!

team-member-3
Felix Heidiri

Michael Habighorst vermittelt auf sehr konkrete und kurzweilige Art fundiertes Methodenwissen im Bereich Lean Management, das unabhängig vom Wissensgrad der Projektteilnehmer in der betrieblichen Praxis leicht angewendet werden kann. Dabei werden nicht nur grundlegende Methoden und Fachkenntnisse vermittelt, sondern auch gemeinsam kreative und pragmatische Lösungen erarbeitet, die den Projektteilnehmern helfen, die Prinzipien des Lean Managements bei der täglichen Arbeit anzuwenden. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt im Gegensatz zu vielen "klassischen Unternehmensberatungen" nicht durch bloße Wissensvermittlung im Rahmen einer Frontalveranstaltung, sondern möglichst schnell durch die konkrete Anwendung der vermittelten Methoden in der täglichen Praxis beim Kunden. Prinzipien wie "Arbeit am offenen Herzen", "Kreativität bei der Ideensammlung" und "pragmatisches Umsetzen von Lösungen" sind dabei stets von zentraler Bestandteil der Workshops von Michael Habighorst. Dadurch profitieren die Projektteilnehmer nicht nur vom Wissenstransfer an sich, sondern auch von der höheren Problemlösungskompetenz, sprich der Kompetenz, die eigentlichen Ursachen für Probleme zu identifizieren, hierfür geeignete Lösungsansätze zu erarbeiten und diese nachhaltig umzusetzen.

Philipp Gröger
Philipp Gröger Werkleiter AUMA GmbH

Die Zusammenarbeit mit Hr. Habighorst war ein voller Erfolg. Schneller ROI durch unmittelbare Prozessoptimierung direkt am jeweiligen Arbeitsplatz. Hr. Habighorst ist in seiner Arbeit sehr fokussiert, praxisnah und im richtigen Maß fordernd, bleibt dabei aber stets sympathisch, verständnisvoll und unternehmerisch denkend. Wir freuen uns die angenehme Zusammenarbeit in der Zukunft fortzuführen.

Robert Razavi
Robert Razavi Geschäftsführender Gesellschafter Formrise GmbH

Die Zusammenarbeit mit Michael Habighorst ist höchst professionell, zwischenmenschlich super und sehr effektiv würde es jedem weiterempfehlen

Daniel Miko Geschäftsführender Gesellschafter https://www.youmawo.com/de/

Durch die angenehme Art des Coachings hat Michael Habighorst aus den verschiedensten Projektteilnehmern eine produktive, konstruktive Gruppe geformt und einen interessanten Workshop gestaltet. Gerade in Phasen, in denen die Ideen fehlten und sich eine zeitweise Orientierungslosigkeit breit machen wollte, hat Michael Habighorst die Fähigkeit bewiesen, die Gruppe wieder einzufangen und zum Ziel begleitet. Das gemeinsam erarbeitete Ergebnis des Workshops hat uns sehr überzeugt.

Wolfgang Fischer Head of Production SIPOS Aktorik GmbH

Begeisterte Kunden

AUMA Riester GmbH

 

Formrise

 

halstrup walcher

 

MikroTechnik

 

Perlatech

Sipos

you mawo

Ystral

Michael Habighorst
Michael Habighorst
In den Schäfergärten 15
79227 Schallstadt

Telefon: +49 766 4405 8040
Mobil: +49 178 3263805
Mail: habighorst@habighorst-consulting.com

10 kostenlose Tipps

Auf die schlanke Tour

Auf die schlanke Tour