Sofortkontakt: +49 178 3263805

Expertenwissen für Ihre Aufgabenstellungen

Das Erfolgskonzept

Wie sieht mein Beratungsansatz aus?

Ihr nachhaltiger Erfolg steht im Mittelpunkt.

Dafür begleite ich Sie vor Ort, am Ort des Geschehens und nicht in irgendwelchen Besprechungszimmern. Um die Prozesse zu synchronisieren, setze ich aktiv mit Ihren Mitarbeitern die Projekte vor Ort um. Dabei implementieren wir zusammen die Lean Management Methoden, eliminieren Verschwendung, bauen einen Rhythmus auf und steigern so die Produktivität und senken die Herstellkosten. Auf dem Weg dahin stärken wir die Problemlösungskompetenz Ihrer Mitarbeiter, indem ich sie vor Ort und mittels e-Learning dazu befähige. Um die Entwicklung der Mitarbeiter weiter zu unterstützen, begleite ich Ihre Führungskräfte per Telefon- oder Videokonferenzen online. So wird die Denkweise verinnerlicht und Ihr nachhaltiger Erfolg sichergestellt.

Spezialisiert auf den Mittelstand unterstütze ich Sie bei der Einführung und dem Ausrollen der Lean Management Methoden und Denkweise in den nachfolgend aufgeführten Bereichen:

Produktion, Logistik und Auftragsdurchlauf

Lean Management ist mehr als das Eliminieren von Verschwendung - gerade in der Produktion. Es geht um fließende Abläufe, Rhythmus und Störungsfreiheit. Aber auch um langfristige Ziele und „Respect for People“.
Das oberste Ziel in der Produktion ist das Verkürzen der Durchlaufzeit. So steigert man die Produktivität und reduziert die Herstellkosten. Um das zu erreichen, unterstütze ich Sie aktiv am Ort des Geschehens – Ihrer Produktion.

Konstruktion und Entwicklung

Kunden fordern immer individuellere Produkte in noch kürzerer Zeit. Darauf muss sich auch die Konstruktion und Entwicklung einstellen. Lean Development und Agile sind hierfür die Lösungsansätze, um schneller mit den richtigen Produkten am Markt zu sein und um eine positive Innovationsquote zu erreichen.
Als zertifizierter Lean Development Experte und Scrum Master unterstütze ich Sie bei der erfolgreichen Implementierung der Methoden in Ihrem Unternehmen.

Technische Problemstellungen

Probleme sind Schätze – die Grundeinstellung im Lean Management. Damit das auch wirklich so ist, unterstütze ich Sie bei jeglichen technischen Problemstellungen in der Produktion oder am Produkt. Anhand meines Vorgehensmodells: Die 6 Phasen der nachhaltigen Problemlösung, begleite und trainiere ich Ihre Mitarbeiter beim Lösungsprozess. So wird die Qualität nachhaltig verbessert, mehr Ruhe in die Produktion gebracht und die Produktivität gesteigert.

Branchenübersicht

Um wirklich gut zu sein, muss man sich spezialisieren. So bin auch ich spezialisiert auf die Branchen:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Serien- und Einzelfertigung
  • Fahrzeugbau
  • Lohnfertigung
  • Montage
  • Zerspanung

LEAN MANAGEMENT TRAININGS

Individuell und mit Durchführung beim Kunden

Kein 08/15 sondern genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Wie in meinen Beratungsprojekten passen wir die Inhalte der Inhouse Trainings genau auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche an. Sprechen Sie uns an.
Sie möchten ein Grundverständnis für Lean Management in Ihrem Unternehmen aufbauen? Dafür haben wir spezielle Trainings für Sie erarbeitet.

LEAN BOTSCHAFTER

Die Basis von Lean Management. Mindset und Toolset für Ihre Motivation und als Grundlage Ihres Erfolgs.

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter aus den Bereichen, die den LEAN-Weg gehen wollen.

2 Tage Intensivkurs

Nachweis: Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

LEAN MANAGER

Die richtigen Werkzeuge zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Der Garant für die erfolgreiche Implementierung!

Zielgruppe: Führungskräfte, die Lean Management im Unternehmen einführen und aufrechterhalten wollen

5 Tage Intensivkurs

Nachweis: Zertifikat "LEAN MANAGER"

LEAN EXPERTE

Lean verstehen und zulassen. Fördern und Fordern als Voraussetzung für den nachhaltigen Erfolg.

Zielgruppe: Fachkräfte, die erweiterte Werkzeuge im Unternehmen LEAN einsetzen um das Beste erreichen zu können

5 Tage Intensivkurs

Nachweis: Zertifikat "LEAN EXPERTE"

LEAN Mindset

  • Wirkprinzipien von Lean Management
  • Toyota Prinzipien
  • KAIZEN / KVP / Toyota Produktionssystem
  • Kommunikation und Fokussierung

LEAN Toolset

  • Die 5S Methode (Arbeitsplatzoptimierung)
    Die 8 Verschwendungsarten (MUDA-Schatzsuche)
    Die 6W Fragetechnik
    Die PDCA Verbesserungsmethode

LEAN Botschafter plus

  • KAIZEN Erweiterungen
  • LEAN Management Implementierung
  • Management Philosophie - TQM Einführung
  • KVP Implementierung im Unternehmen
  • Shopfloor Management | Coaching KATA
  • Die M7 - Managementwerkzeuge
  • Die Q7 - Qualitätswerkzeuge
  • Gesprächsführung | Moderation | Motivation
  • Führungsinstrumente im LEAN Management
  • Einführung in Changemanagement

LEAN Botschafter plus LEAN Manager (in Teilen) plus

  • Visual Management
  • Wertstrom Management
  • Kanban
  • Poka Yoke
  • Total Productive Maintenance (TPM)
  • Rüstzeitoptimierung (SMED)
  • 8D Report
  • A3 Report
  • Shopfloor Management (Erweiterungen)

Ausblick in weiterführende Themen (LEAN Development, LEAN Administration, LEAN Thinking, LEAN Transforamation)

Vorträge und Events

Der Redner

Know-How ist Voraussetzung. Spaß und Leidenschaft am Thema der Unterschied.
Mit viel Spaß und Leidenschaft widmet sich Michael Habighorst seit vielen Jahren den Themen LEAN Management und Agilität. Seine Basis: Jahrelange praktische Erfahrung und eine fundierte Ausbildung, unter anderem bei Hitoshi Takeda - einem der Begründer des LEAN Managements von Toyota.
So findet er immer klare Worte auf und neben der Bühne und begeistert seine Zuhörer mit nicht ganz alltäglichen Beispielen von seinen Projekten. Auf diese Weise animiert er sie einfach mal anzufangen.

Vortrag Michael Habighorst
Michael Habighorst Vortrag II
Michael Habighorst auf der Bühne III
Auf die schlanke Tour - so werden Unternehmen lean und agil

- Der Vortrag zum Buch -

Im Zuge immer weniger vorhersehbarer, globaler Entwicklungen und der damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungen wird es immer wichtiger, schnell und zielgerichtet auf diese Entwicklung zu reagieren. Nur wenn die Prozesse und Abläufe in Unternehmen flexibel und störungsfrei laufen, ist es möglich, auch morgen noch erfolgreich am Markt zu bestehen.

In seinem Vortrag beschreibt der Unternehmensberater Michael Habighorst anhand seiner 9149 km langen Radtour „Freiburg – Nordkap und zurück“ die Denkweise von Lean Management und Agilität und wie man mit dieser Grundhaltung in Zukunft erfolgreich ist.

Freuen Sie sich auf spannende Geschichten aus seinem Buch „Auf die schlanke Tour“ und bauen Sie mit Michael Habighorst eine Brücke zwischen seiner Radtour und Ihrem betrieblichen Alltag.

Lean, agil, digital - und jetzt?

3 Begriffe, 3 Ansätze, 3 Einstellungen! Oder doch nicht?

Wie wird sich die Industrie entwickeln? Wie werden produzierende Unternehmen in Zukunft auf die Bedürfnisse ihrer Kunden reagieren müssen um auch in 10 Jahren noch erfolgreich am Markt zu bestehen? Erst kam die Lean Management Welle, dann wird nur noch über Agilität geredet und über all dem steht die Digitalisierung. Wiederspruch oder Ergänzung? Oder gibt es eine Verbindung zwischen diesen Ansätzen?

Wie diese Themen zusammen hängen und wie es weiter geht? Genau diese Fragen beantwortet ihnen Michael Habighorst in seinem Vortrag: Lean, agil, digital – und jetzt?

Produktion 2030

Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten. Roboter sind selbst in der Krankenpflege und in anderen Bereichen nicht mehr weg zu denken. Aber was heißt das für Produzierende mittelständische Unternehmen? Wie werden sich ihr Umfeld, ihre Kunden und ihre Mitarbeiter diesem Wandel anpassen? Gerade in Zeiten von Fachkräftemangel? Und was passiert mit uns Menschen in dieser Zeit? Werden wir überflüssig?

Klare Aussage: Nein!

Der Fokus wird sich ändern. Mitarbeiter mitziehen und für Veränderung zu begeistern wird eine zentrale Aufgabe für Unternehmen die auch 2030 noch am Markt bestehen wollen. Neue Organisationsformen, Mitarbeiterbegeisterung, neue Arten der Zusammenarbeit - darum wird es in Zukunft immer mehr gehen - gerade für mittelständige produzierende Unternehmen die nicht Google oder SAP heißen. Es geht darum Mitarbeiter zu integrieren, Strategien zu erarbeiten und offen den Veränderungen zu begegnen. Genau über diese Themen geht es in dem Vortrag.

Sie wollen mich als Redner buchen oder einen meiner Vorträge hören?  Hier Termine anfordern!

 

Bei folgenden öffentlichen Veranstaltung bin ich als Redner zu sehen und hören:

03.04.19, Swiss Lean Study Tour 2019, Zug

21. - 22.05.19, OPEXCON - Die Konferenz für Operational Excellence, Königstein bei Frankfurt

24.10.19, Swiss Lean Congress

13.11.19, Führungssymposium für den Mittelstand, Stuttgart

Erfahrungen & Bewertungen zu Michael Habighorst

Feedback meiner Kunden

Er hat die Gabe zu begeistern!

team-member-4
Gabriele Frey

Hallo Herr Habighorst,
großes Kompliment! Ich war heute Abend in Ihrem Vortrag und bin begeistert, berührt und es hat einfach viel Spaß gemacht zuzuhören, zuzusehen, mitzufühlen und ich habe auch etwas zum Nachdenken mit auf den Weg genommen…

team-member-6
Sonja Karle

…deine persönliche Art und die Art wie du von deinen Erlebnissen erzählt hast, hat einen gepackt und mit auf die Reise genommen.
Die Mischung der Themen, von der Route bis zu den Erlebnissen und Erkenntnissen im Regen zu fahren, hat mich sehr begeistert. Alles nicht in die Länge gezogen und dennoch sehr informativ. Der Einsatz von Bildern, Musik und Emotionen (wenn auch sicher ungeplant) haben das ganze sehr "erlebbar" gemacht.

team-member-1
Stephan Fischer

Ich möchte Ihnen meinen Respekt aussprechen, ihre Tour aber auch ihr Vortrag haben mich sehr beeindruckt!

team-member-3
Felix Heidiri

Michael Habighorst vermittelt auf sehr konkrete und kurzweilige Art fundiertes Methodenwissen im Bereich Lean Management, das unabhängig vom Wissensgrad der Projektteilnehmer in der betrieblichen Praxis leicht angewendet werden kann. Dabei werden nicht nur grundlegende Methoden und Fachkenntnisse vermittelt, sondern auch gemeinsam kreative und pragmatische Lösungen erarbeitet, die den Projektteilnehmern helfen, die Prinzipien des Lean Managements bei der täglichen Arbeit anzuwenden. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt im Gegensatz zu vielen "klassischen Unternehmensberatungen" nicht durch bloße Wissensvermittlung im Rahmen einer Frontalveranstaltung, sondern möglichst schnell durch die konkrete Anwendung der vermittelten Methoden in der täglichen Praxis beim Kunden. Prinzipien wie "Arbeit am offenen Herzen", "Kreativität bei der Ideensammlung" und "pragmatisches Umsetzen von Lösungen" sind dabei stets von zentraler Bestandteil der Workshops von Michael Habighorst. Dadurch profitieren die Projektteilnehmer nicht nur vom Wissenstransfer an sich, sondern auch von der höheren Problemlösungskompetenz, sprich der Kompetenz, die eigentlichen Ursachen für Probleme zu identifizieren, hierfür geeignete Lösungsansätze zu erarbeiten und diese nachhaltig umzusetzen.

Philipp Gröger
Philipp Gröger Werkleiter AUMA GmbH

Die Zusammenarbeit mit Hr. Habighorst war ein voller Erfolg. Schneller ROI durch unmittelbare Prozessoptimierung direkt am jeweiligen Arbeitsplatz. Hr. Habighorst ist in seiner Arbeit sehr fokussiert, praxisnah und im richtigen Maß fordernd, bleibt dabei aber stets sympathisch, verständnisvoll und unternehmerisch denkend. Wir freuen uns die angenehme Zusammenarbeit in der Zukunft fortzuführen.

Robert Razavi
Robert Razavi Geschäftsführender Gesellschafter Formrise GmbH

Die Zusammenarbeit mit Michael Habighorst ist höchst professionell, zwischenmenschlich super und sehr effektiv würde es jedem weiterempfehlen

Daniel Miko Geschäftsführender Gesellschafter https://www.youmawo.com/de/

Durch die angenehme Art des Coachings hat Michael Habighorst aus den verschiedensten Projektteilnehmern eine produktive, konstruktive Gruppe geformt und einen interessanten Workshop gestaltet. Gerade in Phasen, in denen die Ideen fehlten und sich eine zeitweise Orientierungslosigkeit breit machen wollte, hat Michael Habighorst die Fähigkeit bewiesen, die Gruppe wieder einzufangen und zum Ziel begleitet. Das gemeinsam erarbeitete Ergebnis des Workshops hat uns sehr überzeugt.

Wolfgang Fischer Head of Production SIPOS Aktorik GmbH

Referenzen

AUMA Riester GmbH

 

Formrise

 

 

MikroTechnik

 

Perlatech

Sipos

you mawo

Ystral

Michael Habighorst
Michael Habighorst
In den Schäfergärten 15
79227 Schallstadt

Telefon: +49 766 4405 8040
Mobil: +49 178 3263805
Mail: habighorst@habighorst-consulting.com

10 kostenlose Tipps

Auf die schlanke Tour

Auf die schlanke Tour